Über uns

Hallo ihr Lieben! 

Ein Tattoo erst testen und dann stechen lassen?
Wie soll das denn funktionieren?
Wir waren genauso überrascht.
 
Dank der Magie aus dem Regenwald ist genau das jetzt möglich! 
Der Zufall brachte uns Jagua Gel nach Hamburg.
Lese weiter und du erfährst wie alles begann...

 

Aus dem Bereich des Amazonas stammt die Frucht
Jenipapo America. 
Sie wächst dort so reichlich, wie bei uns die Äpfel. Nur der Saft der Frucht ermöglicht uns das Tattoo Gel herzustellen. Dieser wird ausgepresst und wir verarbeiten ihn dann zu Gel. 
Wir freuen uns sehr, dass wir einen Weg gefunden haben Jagua nach Deutschland zu importieren.

Uns war sehr wichtig, dass wenig Inhaltsstoffe und auch nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden. Hautreaktionen sind damit ausgeschlossen. 

Jagua ist ein wundervolles Produkt, ein spitzen Ersatz zu schwarzem Henna mit PPD (gefährlich) und wir sind sehr stolz einen Lieferanten gefunden zu haben, dem die Reinheit und Natürlichkeit des Produktes genauso wichtig ist, wie uns.
Mein Team und ich würden uns freuen, wenn du uns von deinen Erfahrungen mit Jagua berichtest. Schreibe uns gerne eine E-Mail an info@jaguaforyou.de oder nutze das Kontaktformular.
Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem JAGUA und den temporären Tattoo’s, die du damit zeichnen wirst.

Dein Team von

JAGUA FOR YOU